Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Finden Sie hier alle Neuigkeiten auf einen Blick!

 

Elke Fischer und Dr. Wolf Heine zu Kontiki-Ehrenmitgliedern ernannt

(Düsseldorf, 4. März 2021) Der Vorstand des Netzwerkes Kontiki e. V. hat in seiner letzten Sitzung Elke Fischer und Dr. Wolf Heine einstimmig zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Die studierte Elektrotechnikerin Elke Fischer war von 2006 bis 2020 bei der VDV eTicket Service-Gesellschaft (ets, früher VDV-Kernapplikations-GmbH & Co. KG) beschäftigt. Sie gilt als die „Mutter der VDV-Kernapplikation“ und war maßgeblich an der Entwicklung des deutschen eTicket-Standards beteiligt. Sie war dem Netzwerk Kontiki e. V. jahrelang verbunden, hat häufig Vorträge zum eTicket-Standard gehalten und ganze Generationen von eTicket-Spezialisten geschult. Elke Fischer ist Ende letzten Jahres in den wohlverdienten Ruhestand getreten.

Ein „alter Hase“ des eTickets ist auch Dr. Wolf Heine, der sich seit 1998 mit Fragen des elektronischen Ticketings, zunächst bei der BVG, beschäftigt. Der heute bei der Cubic Transportation Systems tätige promovierte Psychologe Wolf Heine war 14 Jahre lang Mitglied des Kontiki-Vorstandes und fungierte von 2010 bis 2020 als gestrenger, aber stets humorvoller Schriftführer des Netzwerkes.

 


 
Anne Grünkorn wird Vorständin von
VOLKSWAGEN PAYMENTS S. A., Luxemburg

(Göttingen, 20. Januar 2021) Die langjährige Schatzmeisterin unseres Netzwerks Kontiki e. V. Anne Grünkorn, bisher Geschäftsführerin LogPay Mobility Services GmbH, startet als Vorständin (Chief Executive Officer) der VOLKSWAGEN PAYMENTS S. A. in Luxemburg. Sie wird künftig für VOLKSWAGEN PAYMENTS S. A. und die LogPay Financial Services GmbH Payment- und Mobility-Produkte weiterentwickeln. 

"Nach 17 Jahren LogPay ist es an der Zeit, einen weiteren Schritt zu gehen, die Fertigkeiten und Kompetenzen des eGeld Finanzinstitutes – VOLKSWAGEN PAYMENTS S. A. – sowie die des Zahlungsdienstleisters LogPay Financial Services GmbH auszubauen, um den Kunden beider Gesellschaften ganzheitliche und zukunftsorientierte Payment Services für ihre digitalen Vertriebskanäle anzubieten. Die Spezialisierung auf den Mobilitätsmarkt in Europa mit Produkten, ausgerichtet auf dessen besonderen Anforderungen gerade im Öffentlichen Personennahverkehr mit ihren multimodalen Ergänzungsangeboten im urbanen Raum, bleibt weiterhin ein wesentlicher Fokus." umreißt Anne Grünkorn eine von ihren wichtigsten Zielsetzungen.

"Wir graturlieren Anne Grünkorn zu ihrer neuen Funktion und freuen uns, dass sie der Branche und unserem Netzwerk erhalten bleibt. Gerade in schwierigen Zeiten brauchen wir eine erfahrene Fachfrau, welche sich um unsere Finanzen kümmert." sagt Horst Stammler, der Vositzende vom Kontiki e. V..

 


 

Horst Stammler erneut zum Vorsitzenden vom Kontiki e. V. gewählt

(Göttingen, 1. Dezember 2020) Das Netzwerk Kontiki e. V. hat am 30.11.2020 seine jährliche Mitgliederversammlung durchgeführt – Corona-bedingt erstmals in einer Online-Konferenz. Turnusgemäß fanden dieses Jahr die Wahlen zum Vorstand statt. Zu neuen Vorstandsmitgliedern wurden Matthias Hüske (Geschäftsführer von eos.uptrade) und Theresa Schwegler (Teamleiterin beim Münchner Verkehrs- und Tarifverbund) gewählt. Aus dem Vorstand ausgeschieden sind Dr. Wolf Heine (Cubic) und Andrea Wirth (Rheinbahn Düsseldorf).

 Zum Vorstandsvorsitzenden wurde Horst Stammler, im Hauptberuf Geschäftsführer des Verkehrs- und Tarifverbundes Stuttgart, wiedergewählt. Als stellvertretende Vorsitzende fungieren weiterhin Ralf Nachbar, Prokurist bei der rms und Geschäftsführer der Mobility-inside-Plattform-GmbH, Nils Zeino, Geschäftsführer der e-Ticket-Servicegesellschaft, sowie Dirk Illing, eTicket-Projektleiter bei der rku.it in Dortmund.

Zur Schatzmeisterin wurde Anne Grünkorn, Geschäftsführerin LogPay, wiedergewählt. Als Schriftführer fungiert künftig Martin Haase, Abteilungsleiter beim Verkehrsverbund Oberelbe.