Zum Hauptinhalt springen

Schutz der Teilnehmer vor Covid-19
Informationen zu den Hygienekonzepten 

 

Allgemeine Hinweise


Bitte beachten Sie die empfohlenen gängigen Vorsichts- und Präventivmaßnahmen, um sich und andere vor ansteckenden Infektionskrankheiten zu schützen: 

  • Waschen Sie Ihre Hände gründlich und regelmäßig.
  • Husten und Niesen Sie in Ihre Armbeuge oder verwenden Sie ein Einweg-Taschentuch.
  • Verzichten Sie auf Händeschütteln.

Denken Sie bitte zwingend an die Mitnahme eines Mund-Nasen-Schutz für beide Konferenztage!

Wurde bei Ihnen eine Infektion mit dem Corona-Virus (SARS-CoV-2) diagnostiziert oder sollten Sie nachweislich unter ärztliche oder gesundheitsamtliche Quarantäne gestellt sein, müssen Sie der Veranstaltung fernbleiben.

Wir verfolgen weiterhin täglich die Empfehlungen und Entscheidungen der Bundes- und Landesregierungen und setzen diese entsprechend auf unseren Konferenzen um. Die Gesundheit der Teilnehmer*innen, der an der Veranstaltung mitwirkenden Partner und Mitarbeiter*innen steht an erster Stelle!

Wir freuen uns sehr, Sie weiterhin auf unseren Konferenzen zu begrüßen – auch wenn wir derzeit von einer Begrüßung mit Handschlag absehen.

Mehr und aktuelle Informationen erhalten Sie → hier
Zusätzliche Informationen: Coronavirus: Das Ordnungsamt der Stadt Essen informiert zu den geltenden Regelungen.


Erfassung Ihrer Privatanschrift und Ihrer privaten Kontaktdaten

Aufgrund der geltenden Corona-Schutz-Maßnahmen, sind wir verpflichtet die privaten Daten aller vor Ort teilnehmenden Personen aufzunehmen. Die aufgenommenen Daten werden vertraulich und lediglich für eine ggfs. notwendige Nachverfolgung von Infektionsketten im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie aufgenommen. Sie werden vier Wochen gesichert aufbewahrt und nur auf Anfrage an das zuständige Gesundheitsamt weitergegeben

 

Konferenzort & Hotel

Ruhrturm Business GmbH 
Huttropstr. 60 | 45138 Essen | Deutschland | Tel. +49 (0) 201 170 03 - 146
Web: www.ruhrturm.de | E-Mail: info@ruhrturm.de 

Allgemein
– Mund-Nasen-Schutz-Pflicht (MNS) im Gebäude (außerhalb des Vortragssaals)
– Geschultes Reinigungspersonal und regelmäßige Desinfektion
– Bereitstellung von Desinfektionsmitteln (alle Ein- & Ausgänge, Foyer, Toiletten)
– Aushang von Hinweisschildern, Wegeleitungen
– max. 2 Personen gleichzeitig auf den Toiletten

Im Vortragssaal (Ruhrsalon)
– 1,5 m Abstand zwischen den Tischen
– pro Teilnehmer werden 5 m² Platz eingeräumt
– MNS-Pflicht beim Verlassen des Vortragssaals

Hotel
– Check-In an der Rezeption hinter Plexiglasscheiben

Restaurant
– Personal trägt Einweghandschuhe sowie MNS
– 1,5 m Abstand zwischen den Tischen

Weitere Informationen zum Hygienekonzeptes des Ruhrturms finden Sie auch auf der Website.

 

Abendveranstaltung

Kuppelsaal im Stadtgarten Steele 
Am Stadtgarten 1 | 45276 Essen | Deutschland | Tel. +49 (0) 201 – 247 0 443
Web: www.imhoff-essen.de | E-Mail: catering@imhoff-essen.de 

Allgemein
– Mund-Nasen-Schutz-Pflicht (MNS) im Gebäude (außerhalb des Sitzplatzes)
– Bereitstellung von Desinfektionsmitteln (alle Ein- & Ausgänge)
– Anwesenheitslisten (Name, Anschrift, Rufnummer)

Catering, Buffet
– vorherige Desinfektion und MNS-Pflicht
– 1,5 m Mindestabstand

Personal
– Personal trägt Einweghandschuhe sowie MNS
– Geschultes Personal und regelmäßige Desinfektion

Zu Tisch
– Pro Tisch liegen weitere Anwesenheitslisten aus, welche zusätzlich ausgefüllt werden müssen